Die Gemeindeschule Ascona in Kürze

Die Gemeindeschule Ascona umfasst die Primarschule und den Kindergarten.

Das Angebot lässt sich in zwei klar definierte Bereiche aufteilen:

1 Das Schulangebot

2 Das Betreuungsangebot

 

Das Hauptanliegen der Schule besteht darin, vom Kindergarten bis zur 5. Primarklasse einen qualitativ hochstehenden Unterricht zu bieten und den Kindern – und Bürgern von morgen – eine solide Ausbildung zu ermöglichen.

 

Die Gemeindeschule und die politischen Behörden achten auch sensibel auf die sozialen Veränderungen in unserer Gesellschaft und bieten eine Reihe von Betreuungsangeboten an, die die Familien und Kinder unterstützen sollen.

 

Zum Angebot zählen:

  • der kostenlose Schülertransport für Kinder der Primarschule, die am weitesten entfernt von der Schule wohnen;
  • der Mittagstisch für Kinder, die über Mittag nicht nach Hause gehen können, um mit der Familie zu essen;
  • die Nachmittagsbetreuung, von 16.30 bis 18.00 Uhr, für Kinder, die nach dem Nachmittagsunterricht nicht sofort nach Hause gehen können;
  • die Freizeitbetreuung, die Unterhaltungsangebote nach Schulschluss oder in der Freizeit anbietet;
  • die Ferienbetreuung, die von der letzten Juniwoche bis Ende Juli angeboten wird. Die Kinder werden um 08.30 Uhr empfangen und bis 17.30 Uhr betreut. Während dieser Zeit werden spielerische, kulturelle oder sportliche Aktivitäten durchgeführt.

DOKUMENTE

..

© ascona.ch